NaturVision

Das Filmangebot 2016

Das Filmangebot ist gewohnt vielfältig: Es gibt den klassischen Tier- und Naturfilm, der mit großartigen Bildern für die Schönheit der Natur begeistert. Aber auch kritische Dokumentationen, die sich mit Umweltproblemen beschäftigen, haben ihren festen Platz im Programm.

Mit unseren „HeimatSachen“ möchten wir den Zuschauern die Natur, Traditionen und Menschen Bayerns näher bringen und dabei den Heimat-Begriff immer wieder auch kritisch hinterfragen. Unser Schwerpunkt 2016 lautet deshalb „Heimat und Fremde“. Vor dem Hintergrund von Globalisierung, Massenproduktion und Umweltzerstörung erhalten in unserer Gesellschaft das Lokale, das Authentische und Ursprüngliche mehr und mehr Bedeutung. Im Heimat-Dokumentarfilm geht dabei nicht um Landlust- und Dirndlromantik, sondern um das Verständnis für die eigene Tradition und Geschichte, das letztlich auch Grundlage dafür ist, offen dem Fremden gegenüber zu sein. 

Das Filmangebot für die einzelnen Tage finden Sie hier:

 

Freitag, den 03.06.16   Samstag, den 04.06.16    Sonntag, den 05.06.16


Internationale Dokumentationen      Kinderfilme      HeimatSachen